Zertifizierungen und CME

CME - Ärztekammern

Ca. 12 CME Punkte pro Kurstag, wird bei der zuständigen Landesärztekammer als Blended Learning beantragt.

 

DEGUM Kurssystem - Arbeitskreis Notfallsonographie

Basisausbildung Notfallsonographie: Die Notfallsonographiekurse Teil 1 (E-FAST plus) und Teil 2 (Fok. Echokardiographie nach dem FEEL Konzept) werden als Basisausbildung nach dem 3-Länder-übergreifenden Konzept der DEGUM/ÖGUM/SGUM zu Notfallsonographie anerkannt.

Aufbaumodule Notfallsonographie: Das Aufbaumodul Thoraxsonographie für Notfälle entspricht für die Lungensonographie vollständig dem von uns angebotenen AFS Modul 5. Wir kombinieren es mit dem FAST Training.

Train the Trainer wird vom AK Notfallsonographie als Didaktikseminar zur Beantragung und Anerkennung von Ausbilderstufen zertifiziert.

 

AFS Seminare (Kurssystem der DGAI)

Unsere Kurse beinhalten das Curriculum in Anästhesie Fokussierter Sonographie (AFS) der DGAI und wurden bisher zertifiziert.

Aktuell bieten wir Ihnen das AFS Modul 1 (Grundlagen), AFS Modul 2 (Gefäße), AFS Modul 3 (Neurosonographie, SOCRATES), AFS Modul 4 (Kardiosonographie, FEEL, Schwerpunkt Akutmedizin) und AFS Modul 5 (Thorakoabdominelle Sonographie, E-FAST plus) an.
Das Train the Trainer Seminar wurde bisher vom Wissenschaftlichen AK Ultraschall der DGAI für Ultraschallausbilder empfohlen.

Nähere Informationen finden Sie auch bei den konkreten Terminformationen.

Zusätzliche Informationen